16.09.2014
Großes Interesse am DBV-Veredlungstag in Cloppenburg

Weiterhin Möglichkeit der Online-Anmeldung


(DBV) Das Interesse am Veredelungstag des Deutschen Bauernverbandes (DBV) am Dienstag, den 30. September 2014 in Cloppenburg (Niedersachsen), ist groß. „Schweinehaltung zwischen Tierwohl, Politik und Markt“ lautet das diesjährige Thema.

Angesichts der aktuellen Initiativen von Wirtschaft und Bundesregierung erwartet die Schweinehalter exklusive Informationen. Die Praktiker können sich mit ihren Erfahrungen und Empfehlungen in die Diskussionen und Umsetzung der von der Wirtschaft getragenen Initiative Tierwohl sowie der Mitte September vorgestellten Tierwohl-Offensive der Bundesregierung einbringen. Weitere Themen für die Schweinehalter auf dem Veredelungstag 2014 sind die möglichen Konsequenzen der Düngeverordnung, die Umsetzung des Antibiotika-Monitorings nach dem Arzneimittelgesetz und aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen an den Märkten.

Eine Anmeldung für den DBV-Veredlungstag ist noch online möglich. Interessierten Landwirten steht im Internet eine einfache und schnelle Online-Registrierung für den Branchentreff offen. Das vollständige Programm sowie das Online-Anmeldeformular finden Sie unter www.bauernverband.de/Veredlungstag-2014.

Quelle: DBV-Pressestelle vom 16.09.2014